KIK-Reifen

Stoffe und Zubehör

Hier noch ein paar Zusatz-Tipps auf was Sie bei der Auswahl Ihrer Rollstuhlmode achten können.

Auswahl der Stoffe:
Zu bevorzugen sind pflegeleichte, weiche Stoffe oder bügelfreie Qualitäten. Dehnbare Stoffe erhöhen den Tragekomfort.

Nähte:
Flache Nähte wie z. B. Flatlocknaht, Interlocknaht oder Überdecknaht verhindern Wundscheuern und Druckstellen.

Verschlüsse:
Bei den Verschlüssen müssen die individuellen Bedürfnisse des Rollstuhlfahrers berücksichtigt werden. Tetraplegiker haben häufig auch eingeschränkte Handfunktionen, daher eignen sich Klettverschlüsse besser als Knöpfe. Reißverschlüsse können durch einen verlängerten Zipper oder einen Ring am Zipper besser bedienst werden. Ebenfalls gibt es sogenannte Reißverschlusshilfen, die das Öffnen erleichtern.